Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde

Sie befinden sich dortSTART > Gemeindeleben > Sonstige Aktivitäten

25 Jahre Tag des offenen Denkmals

Bibel

Die Nürnberger Peterskirche - ein architektonisches Gesamtkunstwerk

 

Führung um 11 Uhr durch die Kirche mit Fr. Dr. Gesa Büchert

 

Kapellenkino - das etwas andere Kino

Bibel

Die Peterskapelle wird zum Kinosaal

 

Bereits zum 4. Mal heißt es an fünf Freitagabenden zwischen Mai und September in der Peterskapelle wieder „Film ab!“.

In Zusammenarbeit mit dem „Casablanca“ werden fünf Filme gezeigt, die teilweise Oscar-prämiert und auch sehr aktuell sind! Wie im Kino gibt es zum Film Getränke und Snacks. Die Kapelle ist auch der Ort, an dem nach dem Film die Möglichkeit besteht, die ersten Gedanken gleich mit den anderen Kapellenkinogästen auszutauschen – an schönen lauen Sommerabenden auch gerne im Kapellenhof.

 

Warum Kino in St. Peter?

Die Kapelle ist ein bekannter Ort, für die Menschen in St. Peter gut zu erreichen, dabei ist sie nicht zu groß, so dass die Filme gut zur Wirkung kommen, und sie ist ein nicht alltäglicher Ort. Die Gemeinde möchte einen guten Ort der Unterhaltung und zum Gespräch bieten - leicht erreichbar und attraktiv.

 

Kapellenkino

am 17. August 2018 - Das Leuchten der Erinnerung

Ella und John, seit Ewigkeiten verheiratet und beide nicht mehr recht gesund, brechen mit ihrem Oldtimer-Wohnwagen zu einem letzten Abenteuer auf: sie wollen nach Key-West, einen Sehnsuchtsort zu besuchen, das Haus von Ernest Hemingway. Ein weiter Weg von der Ostküste bis runter nach Florida! Zumal er an Alzheimer leidet und bei ihr ein Tumor diagnostiziert wird – aber am Ende der Reise wissen beide, dass das Leben dadurch nichts von seiner Großartigkeit verlieren kann.

Eintritt: 5 Euro

Einlass ab 19.30 Uhr. Es gibt Getränke und Snacks.
Jeweils Freitag, 20 Uhr, Kapellenstraße 12, Nürnberg

 

Weiterer Termin: 14. September 2018